Nymindegab

Das idyllische Dorf als perfektes Reiseziel

Der kleine Ort Nymindegab (ursprünglich ein altes Fischerdorf) verdoppelt im Sommerhalbjahr seine Einwohnerzahl.

Mit eines der größten Zugpferde ist der Campingplatz, der neben all den Ferienhäusern ebenfalls zu der großen Einwohnerzahl beiträgt. Der Campingplatz breitet sich von der Dünenlandschaft um den Ort bis zu den Häusern der Anwohner aus. Auf dem Campingplatz befindet sich ein großes Freibad mit Rutschbahnen und aufgewärmten Pools. Das Badeland ist öffentlich nutzbar und somit nicht nur für Gäste des Campingplatzes vorgesehen.
In Nymindegab gibt es Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Nur ca. 5 km von Nymindegab entfernt, findet man den etwas größeren Ort Nörre Nebel (Nørre Nebel). Hier gibt es die Möglichkeit für den Einkauf von Lebensmitteln, Bekleidung und Gebrauchskunst.
Nymindegab verfügt über einen breiten und weißen Sandstrand mit hohen Dünen. Der Strand eignet sich zum Entspannen und Sonnen, aber auch für Strandaktivitäten und Spaziergänge.
Ca. 2 km von Nymindegab entfernt, eine toll angelegte Abenteuer Minigolfbahn - die Bahn ist mit tollen Steinbeeten und fliessendem Wasser angelegt - ein schöner Anblick für einen schönen Sommerabend. Zu Fuß von Nymindegab aus, kann man einen von Dänemarks Hundewäldern erreichen.

Die Nordsee ist ein herrlicher Spielplatz...

aber einige Baderegeln sollte man unbedingt beachten:

* Niemals allein baden.
* Nicht direkt nach einer Mahlzeit schwimmen gehen.
* Darauf achten, stets den Boden erreichen zu können.
* Sehr genau auf die starke Unterströmung achten.

Info-Link über Zeiträume Militärischer Übungen in Dänemark:
hier klicken

Hier weitere preiswerte Ferienhaus-Angebote:

  • ASV30050

    Nymindegab - Ferienhaus für 6+2 Personen