Vejers

Charmanter Ferienort an der Westküste

Vejers Strand ist ein charmanter Ferienort an der Westküste Dänemarks.

Der Ort ist ständig darauf bedacht den Charm aus der Vergangenheit zu erhalten. Einkaufen gehen kann man auch direkt in Vejers. Auf der kleinen Hauptstraße gibt es unter anderem ein Fischgeschäft mit Restaurant, ein gut sortiertes Handarbeitsgeschäft, ein Lebensmittelmarkt und leckere Süßspeisen in der Bolcheriet. Vejers hat einen breiten Sandstrand und die brausende Nordsee. Hier hat man gute Möglichkeiten für ein Sonnenbad, oder einen Gang in die wogenden Wellen. Ein Spaziergang entlang des Strandes ist ebenfalls jederzeit ein Hit. Hier gibt es gute Chancen einen Bernstein oder schöne Muschelschalen zu finden. Auf dem Vejers Strand ist das Fahren mit dem Auto gestattet. Man hat somit die Möglichkeit mit dem Auto bis an die Wasserkante heranzufahren. Ein großer Vorteil für Familien mit Kindern, für ältere Menschen oder Gehbehinderte. Der nördliche Teil des Strandes ist für Fußgänger und Fahrradfahrer vorbehalten.
Desweiteren gibt es Angelmöglichkeiten (Brandungsangeln) vom Strand aus, oder man fährt zum Süßwassersee (Graerup Angelsee) der nur ein paar Kilometer vom Strand entfernt ist.

Die Nordsee ist ein herrlicher Spielplatz...

aber einige Baderegeln sollte man unbedingt beachten:

* Niemals allein baden.
* Nicht direkt nach einer Mahlzeit schwimmen gehen.
* Darauf achten, stets den Boden erreichen zu können.
* Sehr genau auf die starke Unterströmung achten.

Info-Link über Zeiträume Militärischer Übungen in Dänemark:
hier klicken

Hier preiswerte Ferienhaus-Angebote:

  • ASV70017

    Vejers - Ferienhaus für 8 Personen

  • ASV70043

    Vejers - Ferienhaus für 8 Personen

  • ASV70057

    Vejers - Ferienhaus für 8 Personen

  • ASV70202

    Vejers - Ferienhaus für 6 Personen